Liefer- und Geschäftsbedingungen

Liefergebühr 2,50 € bei Abnahme unserer normalen Abokisten, bei benachbarten Kunden werden die Liefergebühren geteilt. Ab einem Bestellwert von 50 Euro versandkostenfreie Lieferung.


Bitte beachten sie: ab Dezember 2018 beträgt der Mindestbestellwert 20,-€. Unter dieser Summe ist eine Auslieferung aus verschieden Gesichtspunkten für unseren Betrieb nicht mehr sinnvoll.


Unser Schwerpunkt liegt auf dem Frische-Verkauf. Bei reinen Getränkelieferungen berechnen wir aufgrund des hohen Aufwands grundsätzlich eine Liefergebühr von 5,-€.

Bei der ersten Belieferung berechnen wir ein Pfand von 5,-€ für die grüne Kiste, in der die Ware geliefert wird. Diese sollte dann immer zur Rücknahme bereit stehen, wenn sie wieder beliefert werden.

Sie sind nicht zu Hause, wenn unser Fahrer kommt? Dann ist es bei Bestellung von Kühlprodukten ratsam, dass sie eine Kühlbox ordern, in der ihre Ware kühl bleibt, bis sie eintreffen. Wenn sie dies in Anspruch nehmen möchten, erheben wir ein Pfand von insgesamt 20,-€, da die Kühlboxen in ihrer Anschaffung sehr teuer sind.

Bestellung:
per Telefon, Fax, Email oder im Internet-Shop

Ihr Liefertag Bestellschluss  

Dienstag

Montag
8.00 Uhr
Mittwoch Montag
9.00 Uhr
Donnerstag Dienstag
9.00 Uhr
Freitag Mittwoch 9.00 Uhr

Telefonische Bestellungen können unter 06237 403076806237 4030768 - aufgegeben werden.
Bestellungen per Fax bitte an 06237 4030769
Bestellungen per Email an abo@blattlaus-maxdorf.de

 

Preise:
Der Abokisten- Preis wird exakt an den gelieferten Inhalt angepasst, dadurch können sich Schwankungen von bis zu 10% ergeben. Unsere Preise sind freibleibend. Vorallem die Obst- und Gemüsepreise sind abhängig von den Witterungsbedingungen und der Verfügbarkeit. Wir bemühen uns, Preisänderungen zu vermeiden. Fehlende Artikel werden nach Möglichkeit mit gleichwertiger Ware ersetzt.

Abbestellungen und Urlaub:
Bei Abbestellungen nach Bestellschluss erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50% des Warenwertes. Fleischbestellungen sind verbindlich und können nach Bestellschluss nicht mehr abbestellt werden. Für Fleischverkäufe gelten abweichende Bestellzeiträume, hier ist eine Abbestellung nach Bestellschluss nicht mehr möglich.
Für unsere Planung, bitten wir Sie, uns feststehende Urlaube oder Abwesenheiten möglichst frühzeitig mitzuteilen.

Kündigung:
Eine Kündigung ist 2 Tage vor der Lieferung also zum regulären Bestellschluss möglich.

Zahlungsweise:
Die Bezahlung erfolgt wöchentlich nach erbrachter Leistung per Lastschrift von Ihrem Konto. Die Preise werden erst verbindlich, wenn sie in der Rechnung genannt werden. Laufende Änderungen der Preise behalten wir uns vor. Bei Bankrückläufen aus dem Lastschriftverfahren müssen wie die angefallenen Fremdgebühren in Rechung stellen.

Datenspeicherung:
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß §33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht zu gewerblichen oder anderen Zwecken weitergeleitet.

Unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund unserer AGB. Diese sind für alle Geschäftsbeziehungen gültig, wenn sie nicht nochmal ausdrücklich vereinbart werden. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nicht sein oder werden, so bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. Diese Lieferbedingungen gelten bei Abgabe einer Bestellung als angenommen.

Stand: 20.11.2018

 



Neukunde? Jetzt Registrieren!


Ihr Warenkorb ist noch leer